MAGAZIN

Ana Lains & Fado Ensemble - Portucalis

Ana Margarida Laíns da Silva Augusto, wurde 1979 in Tomar, Portugal, geboren. Seit 1999 malt Ana Laíns schon mit Musik, als sie den aus dem Fernsehen bekannte Musik-Wettbewerb „ A noite de Fados“ gewann. Der Beginn Ihrer internationalen Karriere.

Ihr erstes Album „ Sentidos“ (Gefühle) wurde veröffentlicht und machte sowohl die heimische wie auch die internationale Presse auf Sie aufmerksam. 2010 wurde eine neues Album veröffentlicht: Quatro CaminhosEnde 2017 veröffentlicht Ana Laíns Ihr lang erwartetes Album „Portucalis“, das eine Liebeserklärung an Ihre Heimat Portugal ist.

Auch über die Grenzen Portugals hinaus bekam Ihr neues Album viel Anerkennung. In Schweden und Spanien gilt es als eines der 10 besten Worldmusik Alben des Jahres.  In Griechenland nennt man Sie "Diva eines außergewöhnlichen Fado", in Frankreich gilt sie als „Virtuosin der Bühne", in Portugal schätzt man Ana Lains, als „eine Musik-Malerin". Malen mit den Farben des Landes, das ist Ihre große Leidenschaft! Die Kritiker feiern Ihr neues Album als eines der besten des Jahres, was Ihr mehrere Nominierungen einbrachte: Bestes Album 2017 / Bestes Konzert 2017 / Bester Song 2017. Letztere gewann Sie mit großem Abstand zu Ihren namenhaften Konkurrentinnen wie Mariza oder Ana Moura, um nur einige zu nennen.

„Portucalis“ ist eine Reise durch die portugiesische Sprache und Musiktradition. Mit dabei sind namenhafte Künstler wie Ivan Lins, Luis Represas, Mafalda Arnauth und Filipe Raposo. Das Konzert in Berlin findet am 14. September um 20Uhr in der Apostel-Paulus-Kirche statt. 

 

Quelle: Arton.de

11/09/2018

Foto: Promo

Freunde von Berlinda e.V. , Heimstr. 3, 10965 Berlin - info@berlinda.org 

BERLINDA 2019 · All rights reserved