MAGAZIN

Portugiesich-Deutsch Stammtisch: wöchentlich in Berlin

Foto: Pedro Monterroso © Fernando Weiblen

Portugiesich-Deutsch Stammtisch: Für alle, die Portugiesisch sprechen wollen und portugiesischsprachige Menschen in Berlin treffen möchten. 

Von Pedro Monterroso und Anne Schippling gegründet, findet in verschiedene Cafés/Bars statt: der Ort wechselt ab und wird meistens relativ kuzsfristig angekündigt.

Das wöchentliche Treffen wurde im Mai 2012 ins Leben gerufen. Ziel ist es, eine der zwei Sprachen mit Hilfe von Profis (oder sollte man eher Muttersprachler sagen?!) zu üben und lernen. Es spielt keine Rolle woher du kommst oder welchen Dialekt du sprichst: europäisches, angolanisches, mosambikanisches, kapverdisches, brasilianisches Portugiesisch oder Galizisch ... oder Schweizerdeutsch, Sächsisch, Hochdeutsch, Schwäbisch, Berlinerisch oder Bayrisch, wir freuen uns auf dich! Wichtig ist eigentlich nur, dass du gute Laune mitbringst und Lust hast, eine Gruppe von Leuten zu treffen, die gute Gespräche, den Erfahrungsaustausch und das Lernen sehr schätzten!

Pedro Monterroso  – Pedro Monterroso, 1984, hat Soziologie studiert und kam nach Deutchland in 2012. Schreibt sehr gerne literarische und politische Artikeln an lokale Zeitschriften von seinem Heimat, Amarante. Arbeitet heute als Erzieher in einer Europa Schule für Portugiesisch und Deutsch.

Anne Schippling – É natural de Halle. Professora Assistente na área das Ciências da Educação, vive em Berlim. Começou a aprender português ainda na escola. Durante anos o interesse pela língua e a cultura portuguesas foi intensificado, e de 2001 a 2006 foi bolseira da FCT (Fundação para a Ciência e Tecnologia) em Coimbra. Desde 2009 toca e compõe em guitarra Portuguesa, na vertente de Coimbra.

 

 

  

 
Please reload

Freunde von Berlinda e.V. , Heimstr. 3, 10965 Berlin - info@berlinda.org 

BERLINDA 2019 · All rights reserved